Projekte

Nordrhein-Westfalen

12 2013

Aus grau mach froh

Schöner leben: Einer Siedlung in Bochum-Höntrop tat die Rundum-Erneuerung eindeutig mehr als gut!

Friedlandstraße: Um dem Vermietungsproblem zu begegnen hat sich die VBW entschlossen, eine umfangreiche Aufwertung des gesamten Quartiers zu planen. Neben eines Ausbaus der sozialen Infrastruktur und umfangreichen Landschaftsbauarbeiten gehörten auch die energetische Sanierung und optische Aufwertung der insgesamt 16.000 Quadratmeter Fassadenflächen der Mehrfamilienhäuser zu den Maßnahmen.

Verantwortlich für die 14 Zentimeter WDVS und die Umsetzung des attraktiven Farbkonzeptes waren Ewald Kröner und Holger Primke mit ihrem Team der Firma Ingenbleek aus Dortmund.

(Jz)